Opus 1

ZurückFeld 102  -  DIE PILGERFAHRTEN

In dieser relativ friedlichen Zeit waren die Straßen weniger gefährlich. Zahlreiche christliche Pilger wanderten durch Europa und strömten nach Jerusalem, Rom oder Santiago de Compostela. Der Besuch der heiligen Stätten sicherte ihnen göttliche Vergebung und das ewige Heil.

Klicken Sie auf die grüne Schnecke, um mehr Bilder des OPUS 1 zu sehen.


+1020