Opus 1

ZurückFeld 123  -  DIE INQUISITION

Zu Beginn des 13. Jahrhunderts, einer unruhigen Epoche, in der der Tod und die Angst vor dem Teufel allgegenwärtig war, begründete die Kirche die Inquisition. Sie verfolgte all jene, die nicht treu ergeben der christlichen Lehre folgten. Sie wurden gefoltert, bis sie ihre Vergehen gestanden, und ohne Gnade bestraft.

Klicken Sie auf die grüne Schnecke, um mehr Bilder des OPUS 1 zu sehen.


+1230