Opus 1

ZurückFeld 015  -  PTOLEMÄUS

Zugleich Astronom, Mathematiker und Geograf, war Ptolemäus der größte Gelehrte der Antike. Er entwickelte das geozentrische System, das die Erde im Zentrum des Universums sieht. Er wurde als "Vater der Geografie" bezeichnet: Seine Karten der damals bekannten Gebiete wurden bis ins 15. Jahrhundert hinein benutzt.

Klicken Sie auf die grüne Schnecke, um mehr Bilder des OPUS 1 zu sehen.


+150